Projekt Beschreibung

Airport Security Training

Auftraggeberin

Flughafen Zürich AG

Dienstleistungen

Remake eines bestehenden Lernprogramms (Design, Konzept, Aufbau, Umsetzung, Test), Erstellen eines Animationsvideos, Fotoshooting für Echtbilder

Technologie

Articulate Storyline 360, Adobe Photoshop

Um die Sicherheit am Flughafen Zürich zu gewährleisten sind unterschiedliche Parteien am Sicherheitssystem beteiligt. Sowohl Passagiere, Besucher, als auch Mitarbeiter müssen sich an die Sicherheitsvorschriften halten.

In diesem Lernprogramm der Flughafen Zürich AG erfahren Mitarbeitende, warum Flughäfen Anschlagsziele darstellen, warum es unterschiedliche Sicherheitszonen gibt und welche Auflagen sie als Flughafenausweisträger erfüllen müssen. Die Umsetzung ist interaktiv: So verdeutlichen z. B. illustrierte, animierte Kurzgeschichten Vorfälle oder eine interaktive Gefahrenkarte des Flughafens zeigt die Hotspots auf.

Zurück zur Übersicht

Airport Security Training

Auftraggeberin: Flughafen Zürich AG
Dienstleistungen: Remake eines bestehenden Lernprogramms (Design, Konzept, Aufbau, Umsetzung, Test), Erstellen eines Animationsvideos, Fotoshooting für Echtbilder
Technologie: Articulate Storyline 360, Adobe Photoshop
Um die Sicherheit am Flughafen Zürich zu gewährleisten sind unterschiedliche Parteien am Sicherheitssystem beteiligt. Sowohl Passagiere, Besucher, als auch Mitarbeiter müssen sich an die Sicherheitsvorschriften halten.
In diesem Lernprogramm der Flughafen Zürich AG erfahren Mitarbeitende, warum Flughäfen Anschlagsziele darstellen, warum es unterschiedliche Sicherheitszonen gibt und welche Auflagen sie als Flughafenausweisträger erfüllen müssen. Die Umsetzung ist interaktiv: So verdeutlichen z. B. illustrierte, animierte Kurzgeschichten Vorfälle oder eine interaktive Gefahrenkarte des Flughafens zeigt die Hotspots auf.
Zurück zur Übersicht