Projekt Beschreibung

Sporthilfe-Toolbox

Auftraggeberin

Stiftung Schweizer Sporthilfe

Dienstleistungen

Konzipierung und Realisierung einer Online-Toolbox in zwei Sprachen (de, fr) sowie Auswertung der Nutzerzahlen über Google Analytics

Technologie

Articulate Rise, Google Analytics

Link

Sporthilfe Toolbox QR Code

Viele träumen von einer Karriere als Profi-Fussballer, Eiskunstläuferin oder Tennis-Profi. An die Spitze schaffen es nur wenige, denn der Weg zum Topsportler ist lang, zeitintensiv und teuer.

Schweizer Nachwuchstalente erhalten auf dem Weg an die Spitze finanzielle und moralische Unterstützung von der Stiftung Schweizer Sporthilfe. Ein Fördermittel ist die „Sporthilfe-Patenschaft“. Was das genau ist, welche Voraussetzungen man dafür erfüllen muss und welche Pflichten eine Patenschaft mit sich bringt, erfahren die Athleten in der Sporthilfe-Toolbox, die den Mobile-First Ansatz verfolgt.

Schweizer Spitzensportler wie z. B. Giulia Steingruber verleihen dem Lernprogramm mit diversen Zitaten ihre Stimme, interaktive Elemente und ein Video inspirieren die Jugendlichen und Checklisten helfen ihnen, die Übersicht zu bewahren.

Zurück zur Übersicht

Sporthilfe-Toolbox

Auftraggeberin: Stiftung Schweizer Sporthilfe
Dienstleistungen: Konzipierung und Realisierung einer Online-Toolbox in zwei Sprachen (de, fr) sowie Auswertung der Nutzerzahlen über Google Analytics
Technologie: Articulate Rise, Google Analytics
Link:
Sporthilfe Toolbox QR Code
Viele träumen von einer Karriere als Profi-Fussballer, Eiskunstläuferin oder Tennis-Profi. An die Spitze schaffen es nur wenige, denn der Weg zum Topsportler ist lang, zeitintensiv und teuer.
Schweizer Nachwuchstalente erhalten auf dem Weg an die Spitze finanzielle und moralische Unterstützung von der Stiftung Schweizer Sporthilfe. Ein Fördermittel ist die „Sporthilfe-Patenschaft“. Was das genau ist, welche Voraussetzungen man dafür erfüllen muss und welche Pflichten eine Patenschaft mit sich bringt, erfahren die Athleten in der Sporthilfe-Toolbox, die den Mobile-First Ansatz verfolgt. Schweizer Spitzensportler wie z. B. Giulia Steingruber verleihen dem Lernprogramm mit diversen Zitaten ihre Stimme, interaktive Elemente und ein Video inspirieren die Jugendlichen und Checklisten helfen ihnen, die Übersicht zu bewahren.
Zurück zur Übersicht